Messstellenbetrieb

Die Abteilung Netzwirtschaft regelt die Nutzung der Strom- und Gasnetze der Stadtwerke Merseburg und Weißenfels sowie der Technischen Werke Naumburg. Für Lieferanten und Kunden stellt sie den Netzanschluss zur Verfügung und wickelt den Netzzugang ab. Wer einen neuen Hausanschluss oder eine Erweiterung, einen neuen Zähler oder eine Änderung der bestehenden Messeinrichtung benötigt, ist hier an der richtigen Stelle.

Messstellenbetrieb

  • Durchführung des grundzuständigen Messstellenbetriebes nach Messstellenbetriebsgesetz für die SWE, SWM und TWN
  • Arbeitsvorbereitung spartenübergreifend (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme): Störungsbearbeitung, Planung Turnuswechsel, Beschaffung, Eichung, Vorhaltung alle Gerätetypen
  • Zählerwesen spartenübergreifend (Strom, Gas, Wasser): Zählerwartung und Zählertausch, Inbetriebnahmen, Ausbauten, Befundprüfungen
  • Außendienst spartenübergreifend: Sperren und Entsperren, Ablesungen, Kontrollen
  • Technische Anschlussbedingungen: Einhaltung geltender Vorschriften für Zählerplätze (Kontrollen, Anleitung, Information)
  • Einspeiser: Vorhaltung Normenwerke, Inbetriebnahme der Zählungen von Einspeiseanlagen
  • Statistik: Störungsstatistik, Meldung BNetzA
  • Installationswesen Strom und Gas: Führen des Installateur-Verzeichnisses, Betreuung der Installateure, Inbetriebsetzungen

 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Buttlar
Bereichsleiter Netzwirtschaft/MSB

(0 34 43) 28 73-750
Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner

Sven Lukas
Meister Messstellenbetrieb

(0 34 43) 28 73-411
Kontakt aufnehmen

Netzleitstelle

Engineering

Netzbetrieb

Ausbildungszentrum