Marktkommunikation + EDM

Die Abteilung Netzwirtschaft regelt die Nutzung der Strom- und Gasnetze der Stadtwerke Merseburg und Weißenfels sowie der Technischen Werke Naumburg. Für Lieferanten und Kunden stellt sie den Netzanschluss zur Verfügung und wickelt den Netzzugang ab. Wer einen neuen Hausanschluss oder eine Erweiterung benötigt, ist hier an der richtigen Stelle.

Marktkommunikation

Marktkommunikation

Für den automatisierten und netzübergreifenden Datenaustausch zwischen Netzbetreibern und Händlern hat die Bundesnetzagentur Kommunikationsstandards (GPKE und GeLiGas) festgelegt. Ganz gleich, ob ein Kunde umzieht oder ob er den Lieferanten wechselt: Er teilt die Änderung seinem Händler mit.

Das Team Marktkommunikation wickelt die Lieferantenwechselprozesse einschließlich der Kommunikation mit den Marktpartnern entsprechend den Kommunikationsstandards der Bundesnetzagentur ab. Dabei wird ein diskriminierungsfreier Zugang aller Marktteilnehmer zum Versorgungsnetz gewährleistet.

Das Team kümmert sich dabei um die Erstellung, Verhandlung und Pflege der

  • Lieferantenrahmenverträge (LRV) im Strom und Gas
  • Energiedatenmanagement (EDM)-Vereinbarungen über den elektronischen Datenaustausch im Rahmen des Geschäftsprozesses Netznutzungsabrechnung
  • Messstellenrahmenverträge
  • Messrahmenverträge mit dritten Messstellenbetreibern oder Messdienstleistern

Energiedatenmanagement

Im Team Energiedatenmanagement erfolgt die Verwaltung und Berechnung von Energiedaten im Strom- und Gasmarkt einschließlich der Bearbeitung der Marktprozesse zur Bilanzkreisabrechnung.

Grundlage bilden die Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) und das Grundmodell der Ausgleichs- und Bilanzierungsregeln im Gasmarkt (GABi-Gas). Die bilanzierten oder allokierten Energiedaten werden an die Marktpartner wie Vornetzbetreiber, Lieferanten, Transportkunden, Bilanzkoordinatoren und Marktgebietsverantwortliche versandt.

Zählerfernauslesung

Das Team Zählerfernauslesung übernimmt die tägliche und ggf. stündliche Auslesung von Messeinrichtungen mit Leistungsmessung der Sparten Strom und Gas sowie die Auslesung von Wärme- und Wasserzählern. Kunden können diese Zeitreihen auf Wunsch bereitgestellt werden. Darüber hinaus sind Auswertungen, z.B. des Höchstlasttages, oder Auswertungen gemäß §19 der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV) möglich.

 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Buttlar
Bereichsleiter Netzwirtschaft/MSB

(0 34 43) 28 73-750
Kontakt aufnehmen

Netzleitstelle

Engineering

Netzbetrieb

Ausbildungszentrum

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück