Abschluss Spannungsumstellung auf 20 kV in Weißenfels

Zur Verbesserung der Versorgungsqualität und der Leistungsfähigkeit im Stromnetz der Stadtwerke Weißenfels wurde 2014/2015 ein neues Umspannwerk durch die Mitarbeiter der Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd geplant und errichtet. Nach der Inbetriebnahme dieser modernen Anlage im Norden der Stadt haben wir ab Januar 2016 begonnen, die Verteilnetzspannung von 15 kV auf 20 kV sukzessive umzustellen. Eine genaue Planung, viele Abstimmungen mit Netzkunden und so manche nächtliche Arbeitsstunde waren erforderlich, diese schrittweise Umstellung zu bewerkstelligen. Heute konnten wir diese Maßnahmen abschließen und betreiben nun in der Stadt Weißenfels ein leistungsfähigeres Stromnetz.


Dieser Eintrag wurde am 05. Juli 2016 erstellt.

Ihr Ansprechpartner

Steffen May
Teamleiter Facility Management

(0 34 43) 28 73-600
Kontakt aufnehmen

Wir über uns

Zahlen und Fakten

Leistungen

Referenzen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück